Schulporträt

Die Grundschule an der Karl-Lerbs-Straße im Stadtteil Neustadt gehörte zu den ersten drei Bremer Grundschulen, die den Weg zur Ganztagsschule einschlugen. Das war 2002. Der Weg führte über die offene, dann teilgebundene (ab 2008) zur gebundenen Ganztagsschule. Zehn Jahre später,
im Sommer 2012, ist die Ganztagsschule komplett gebunden. Für Schulleiter Manfred Fuhrmann ist trotzdem klar: „Wir sind ständig in der Entwicklung.“

Diese Entwicklung kann im Schulporträt nachvollzogen werden, welches hier zum Download bereit steht: Schulporträt (PDF)