Aktuelles

Kinderrechte lebendig gestalten – ein inklusives Stadtteilprojekt

 Logo Aktion Mensch

Der Schulverein der Grundschule an der Karl-Lerbs-Schule hat dieses Schuljahr Projektmittel für das das Vorhaben „Kinderrechte lebendig gestalten – ein inklusives Stadtteilprojekt“ von der "Aktion Mensch" erhalten. In Workshops setzen sich Kinder aus dem Stadtteil mit Kinderrechten auseinander!

Dabei geht es um Fragen, welche Kinderrechte es gibt, wer Kinderrechte hat, wer sie nicht hat und was die Kinder tun können, um Kinderrechte zu erhalten.

Hier sind einige der Werke aus den Kreativ-Workshops zu finden. Die Podcast-Ergebnisse werden noch bearbeitet!

Wir machen Kinderrechte lebendig! 😊

Euer Schulverein.