Aktuelles

Die GemüseAckerdemie startet im April

Bei strömendem Regen wurde das Gemüsebeet ganz tapfer und engagiert von Kindern des dritten Jahrgangs unter Anleitung von Carolin Hauer von der GemüseAckerdemie und mit Unterstützung unserer FÖJ Julia und David angelegt. Der großzügige Gemüseacker hinter Haus 1 war von Eltern schon vorbereitet. Vielen Dank dafür nochmal an dieser Stelle! Also konnte es gleich losgehen mit dem Abstecken der Felder. Dabei lernten die Kinder viel darüber, wie ein Beet entsteht und wie es bearbeitet wird. Gepflanzt wurden Kartoffeln, Zucchini, Kohlrabi und andere Gemüsesorten.

In zwei Wochen soll es nun weitergehen mit dem Anpflanzen von Erdbeeren, Radieschen…….

Für die Kinder ist es ein wunderbares Erlebnis von der Anpflanzung, über die Ernte und das gemeinsame Kochen. Dabei lernen sie zu verstehen, wie wertvoll Nahrungsmittel sind und was ein nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln bedeutet.

2021 Ackerdemie 1 2021 Ackerdemie 2