Schülerbeiträge

Eine Wintergeschichte

Unser Schneespaß

von Hanna und Fiona (4b)

Wir laufen und unter unseren Füßen knirscht der Schnee. Oh, da kam uns eine Idee!!! Wir haben Lust eine Schneefrau zu bauen...

Erst ist sie zusammen gebrochen, doch dann nach Ächzen und Stöhnen haben wir sie doch zum Stehen bekommen. Nun die Feinheiten (so wie Haare, Mütze und Arme), dann waren wir fertig. Doch als wir sie so ansahen, sah sie so alleine und traurig aus. Da haben wir überlegt. Wir haben ihr einen Gefährten -einen Schneehund- gebaut. Nun sah sie nicht mehr traurig aus. Aber trotzdem fehlte noch etwas... der Name! Unsere Schneefrau haben wir Lisa genannt. Und den Hund Lucky. Nun ist wirklich alles Fertig ;)

 2016 Schneegeschichte

Animationen der PC-AG

Im Rahmen der neuen PC-AG haben sich unsere Schüler mit der Erstellung kleiner Animationen beschäftigt. Dabei wurden die Programme Paint, Windows Movie Maker sowie Audacity verwendet.

Das farbwechselnde Schwein (von Constantin)

Das Geheimnis der Anime (von Ruby)

Gesundheit (von Jona)

King Flamur (von Flamur)

Mir wird schlecht! (von Maxi)

Nelio und Meilo (von Nelio)

Pacman (von Kjell)

Der eckige Pushy (von Steven)

Star Wars - Das Erwachen der Macht 2 (von Cliff)

Werder Bremen (von Jona)

Zwei Pushys (von Henry)

Theaterstück vom Drachenprojekt

Im Rahmen der Projektreihe „Alt und Jung“ hatten die Kinder in diesem Schuljahr die Gelegenheit in Kooperation mit dem Rosencafé ein Theaterstück umzusetzen. Dabei wurden die Kinder von Frau Gewald begleitet. Am 21.05.2015 war es endlich soweit und die Premiere konnte stattfinden. Vor den Augen der Eltern und Kinder verwandelte sich unsere Mensa in eine Dracheninsel und die Kinder präsentierten mit ihren selbst konstruierten Drachen vor einer richtigen Kulisse eine Geschichte über wahre Freundschaft und den Umgang mit Vorurteilen. Vorgelesen wurde die Geschichte von Linda. Im Anschluss gab es noch eine Drachenparty mit selbstgebackenen Muffins.

Hier geht es zu den Fotos.

dsc00093 20150609 1340782837

Klassenprojekt 2c

Die Pinguinklasse (2c) fährt vom 27.-29.5. auf Klassenfahrt. Als Einstimmung ist dieses Gemeinschaftsprojekt entstanden, bei dem jedes Kind sich zunächst selbst porträtiert hat und anschließend sich ein Kind aussuchen durfte, das es gut kennt und über das es etwas schreiben möchte. Daraus sind die Texte entstanden. Teilweise ist der Text zusammengesetzt, da mehrere über ein Kind geschrieben haben.

Link zur Galerie

20150513 142352 20150527 2044534015