Aktuelles

Aktuell

2019 Übergang 4 nach 5

 

Liebe Eltern,

wenn Ihr Kind die 4. Klasse besucht, wählen Sie schon bald gemeinsam mit Ihrem Kind eine weiterführende Schule aus. Sie haben die Wahl zwischen Oberschulen und Gymnasien. In beiden Schularten können alle allgemeinbildenden Abschlüsse bis hin zum Abitur erreicht werden.

Am Montagabend (18.11.2019) hat Herr Skibbe (Vertreter vom ZEB) in der Mensa der Ganztagsgrundschule am Buntentorsteinweg für alle Neustädter Grundschulen über den Übergang von 4 nach 5 informiert. Viele Eltern haben interessiert an dieser Veranstaltung teilgenommen. Im Anhang finden Sie noch einmal die Präsentation von Herrn Skibbe in einer Gesamtfassung und in einer Kurzfassung (diese enthält viele nützliche Hinweise und Links).

 

Sobald uns die „Broschüre zum Übergang in die 5. Jahrgangsstufe“ von der Senatorin für Kinder und Bildung per Behördenpost vorliegt, erhalten Sie sie über die Postmappe.

Hier finden sie die Präsentationen zum downloaden:

Gesundes Frühstück 2019

Der 1. Jahrgang hat in der letzten Woche über Naturkost Bremen und die Vernetzungsstelle Schulverpflegung ein ausgesprochen leckeres und vielfältiges Frühstück erhalten. Auf dem reich gedeckten Tisch gab es Obst und Gemüse, verschiedene Aufstriche mit spannenden Namen wie „Sultans Freude“, Müsli, Joghurt, Säfte, Vollkornbrot und vieles mehr! Dazu gab es eine Frühstücksbox als Geschenk mit nach Hause.

Mit dieser Aktion soll nochmals darauf aufmerksam gemacht werden, dass ein gesundes Frühstück der beste Start in den Schultag ist! Gemüse und / oder Obst sollten jeden Tag in der Frühstücksbox sein, genauso wie Vollkornprodukte und, wenn es verträglich ist, auch Milchprodukte. Auch wenn er zuerst scheinbar wachmacht, ist Zucker, auch wenn er sich in einem Joghurt versteckt, ein Energieräuber! Genug trinken ist wichtig. Wasser ist dafür genau richtig und schadet nicht den Zähnen!

Und wenn es mal eine Süßigkeit sein soll, dann bitte für alle Kinder der Klasse!

2019 Gesundes Frühstück 1    2019 Gesundes Frühstück 2

Einschulung 2020/21

Liebe Eltern,

wenn Ihr Kind im nächsten Schuljahr (Sommer 2020) eingeschult wird, beginnt schon jetzt eine spannende Zeit für Sie, denn die Schulanmeldung beginnt im Oktober.

Deshalb möchten wie Sie ganz herzlich einladen uns und unsere Schule möglichst schnell kennenzulernen:

  • Auf dem Elterninformationsabend, am 25.09.2020 um 19:30 Uhr, möchten wir Ihnen unsere Schule und unsere Arbeit vorstellen sowie Informationen zur Schulanmeldung geben (Mensa, Haus 2, gelber Eingang).
  • Am „Tag der offenen Tür“, am 30.09.2019 haben Sie von 10-16 Uhr dann die Gelegenheit alle Klassen- und Fachräume kennenzulernen und ein bisschen „Schulluft zu schnuppern“. Zu jeder vollen Stunde empfangen Sie unsere Schüler-Scouts an der Karl-Lerbs-Statue, um mit Ihnen einen Schul-Rundgang zu machen. Im Elterncafé im Verwaltungsgebäude haben Sie die Möglichkeit mit unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und der Schulleitung ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen.

Die Anmeldezeiten für die Schulanmeldung finden im Sekretariat bei unserer Sekretärin Frau Heidmann im Zeitraum vom 28.10.-08.11. 2019 statt:

  • Montag, Dienstag, Freitag: 08:30-12:00 Uhr
  • Mittwoch: 16:00-18:00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie,

das Kollegium der Karl-Lerbs-Straße!

2019 Einschulung

 

Eröffnung der Neustädter LeseLust

Nach der Waller-, Gröpelinger- und Hemelinger LeseLust startet die Neustadt laut und stark durch und es gründet sich die Neustädter LeseLust! „Das ist doch klasse, dass es in den Stadtteilen so starke und lesefreudige neue Leuchttürme gibt. Wir werden sie nach Kräften dabei unterstützen, mit pfiffigen Aktionen die Begeisterung fürs Lesen zu fördern!“, freut sich Ulrike Hövelmann, Vorsitzende der Bremer LeseLust e. V.

„Wenn wir uns nichts mehr einbilden können, nichts mehr vorstellen oder fantasieren können, wird unsere Welt irgendwann grau und langweilig. All die Helden und Geschichten unserer Kindheit sind der Einbildungskraft und Kreativität von Autoren entsprungen, die auch schon von Kindheitshelden und Geschichten beeinflusst wurden. Wir brauchen Helden von Gestern und wir brauchen neue Helden für Morgen“, begründet Agnes Grams, stellvertretende Schulleiterin der Grundschule an der Karl-Lerbs-Straße und Motor der Neustädter Entwicklung ihr Engagement.

Ab September 2019 vernetzen sich Neustädter Institutionen (Ganztagsgrundschule an der Karl-Lerbs-Straße, Kita Matthias-Claudius-Gemeinde, Kita Thedinghauser Straße, Wilhelm-Kaisen-Oberschule, Rosencafé, Altenpflegeheim Kirchweg, Buchhandlung Buntentor und Buchhandlung Balke) und gründen die Neustädter LeseLust am Standort der Ganztagsgrundschule an der Karl-Lerbs-Straße. So soll ein nachhaltiges Projekt geschaffen werden, mit regelmäßigen Aktionen, die die Lust am Lesen stärken und Kreativität sowie einen generationsübergreifenden Austausch anregen. Weitere Partner sind sehr willkommen!

Zur Auftaktveranstaltung der "Neustädter LeseLust" laden wir herzlich ein am 20.09.2019 von 10-12 Uhr auf das Schulgelände der Ganztagsgrundschule der Karl-Lerbs-Straße (Hausnummer 70 a, 28201 Bremen). Es erwartet Sie ein buntes, fantasievolles Programm – wir haben sogar ein eigenes Lied einstudiert!!! Hier gibts den Einladungsflyer.

Logo Leselust

Peter und der Wolf

Am vergangenen Montag, den 16.09.2019, bekamen die Kinder unserer Schule von der Bürgerstiftung ´Gib Bildung eine Chance` ein wunderschönes Geschenk!

Gemeinsam mit den Bremer Philharmonikern trat das bekannte Bremer Puppentheater Mensch Puppe auf und spielte für die Kinder das Stück „Peter und der Wolf“ von Sergej Prokofjew. Die wunderschöne Musik, die herrlich lustig und spannend erzählte Geschichte, die Kulisse und nicht zuletzt die schönen Puppen nahmen die Kind von Anfang an in Bann.

2019 Peter und der Wolf