Aktuelles

Aktuell

Sponsorenlauf 2021

Wir möchten im Frühjahr 2022 den Zirkus "El Dorado" für eine Projektwoche an unsere Schule einladen. Damit dieses Unternehmen möglich wird, haben wir uns entschieden einen Sponsorenlauf zu veranstalten. So hatte jedes Kind den Auftrag in den vergangenen 2 Wochen Sponsoren zu finden, die unsere Schule finanziell unterstützen möchten. Am Montag war es dann endlich soweit und die Sportschuhe wurden geschnürt! Zuerst starteten die 2. Klassen und wurden von den "Großen" kräftig angefeuert. Danach gingen 3. Klassen und im Anschluss 4. Klassen an den Start. Ob joggend oder gehend - jeder versuchte so viele Runden wie möglich zu schaffen! Zwischendurch kurz verschnaufen und etwas trinken gab manchen die Energie zurück um nochmals einige Runden zu laufen. Am Ende konnten alle stolz sein auf ihre Ergebnisse! Am 4.10.2021 geben wir die Endsumme auf dem Schulhof und anschließend natürlich auch hier bekannt.

Wir möchten uns noch einmal herzlich bei allen Sponsoren für das Engagement bedanken und sind gespannt, welche Summe letztendlich eingesammelt werden kann. 

2021 Sponsorenlauf 1

2021 Sponsorenlauf 2

Einschulung 2021

Einschulung

"Hurra, ich bin ein Schulkind!"

Mit Sonnenschein und tollem Programm hatten wir am Samstag, 04.09.2021, einen wunderschönen Einschulungstag!

Wir heißen alle neuen Kleinen und Großen ganz herzlich in unserer Schule willkommen!

2021 Einschulung 3

2021 Einschulung

2021 Einschulung 2

Regelungen ab dem 13.09.2021

Liebe Erziehungsberechtigten unserer Schule,

der Start nach den Ferien mit den Pool-Testungen hat sehr holperig begonnen und für viel Unmut gesorgt. Gerade für zwei Einschulungsklassen hieß dies, gleich wieder nach Hause in die Quarantäne zu gehen. Das war ein trauriger Start ins Schulleben!

Die Senatorin für Kinder und Bildung hat sich entschlossen nachzusteuern. Ab kommender Woche, 13.09.2021, gelten daher folgende Regelungen für die Grundschule:

  • Sofern ein positives Testergebnis im Rahmen der Pooltestungen auftritt (Grundschulen und Förderzentren), gehen zunächst alle im Pool enthaltenen Schüler:innen in die Distanzbeschulung. Alle Schüler:innen die nach den folgenden Einzeltestungen negativ getestet sind, können dann sofort in den Präsenzunterricht zurück kehren. Weil ein Positivfall vorliegt, wird die entsprechende Lerngruppe/Realkohorte an den nächsten 7 Tagen täglich getestet.
  • Alle Schüler:innen, die seit dem 02.09.2021 (also auf Grundlage der aktuell noch geltenden Regelung) als enge Kontaktperson in Quarantäne geschickt worden sind, können ab Montag, den 13.09.2021, in den Präsenzunterricht zurück kehren, sofern sie ein negatives Testergebnis vorlegen können. SKB, 10.09.2021

Für unsere Schule heißt dies konkret:

Aus der Klasse, die am Freitag,10.09.2021, in Quarantäne gegangen ist, können alle Kinder, die eine negative Einzeltestung vorzeigen, am Montag, 13.09.2021 wieder in die Schule zurück und werden dann für 7 Tage täglich mit dem Nasentest getestet.

Die beiden Einschulungsklassen können ebenfalls am 13.09.2021 wieder in die Schule kommen und machen entweder morgens in der Schule einen Nasentest oder bringen einen negativen Selbsttest mit in die Schule (nicht älter als 24 Stunden).

Wir danken allen Eltern herzlich, die uns tatkräftig dabei unterstützt haben, damit es zu einer Veränderung der Regelung kommt! Wir freuen uns, alle Kinder wieder ab Montag in der Schule begrüßen zu können!

Mit freundlichem Gruß

Die Schulleitung

Info zur Einschulung 2021/22

Einschulung

Liebe Eltern der Einschulungskinder,

jetzt sind es nur noch ein Tag bis zur Einschulungsfeier am Samstag J!

Damit wir alle sicher durch diesen besonderen Tag gehen, möchten wir Sie nochmals an folgende Regelungen erinnern und Sie bitten diese zuverlässig einzuhalten!

Eine Teilnahme an der Einschulungsfeier ist nur möglich, wenn

  • nicht mehr als zwei Erwachsene das Einschulungskind begleiten (Geschwisterkinder dürfen mitkommen).
  • die 3 G Regelungen für Erwachsene (Geimpft, Genesen, Getestet) eingehalten werden.2021 3G
  • alle Kinder - Einschulungs- und Geschwisterkinder - im Vorfeld einen Selbsttest durchgeführt haben.
  • alle Kleinen und Großen eine Maske tragen.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein einen außerschulischen Schnelltest vor der Einschulung durchzuführen, können Sie diesen 20 Minuten vor Einschulungsbeginn in der Schule machen.

Wir bitten zu unserer aller Sicherheit um Ihr Verständnis!

Mit freundlichem Gruß

Die Schulleitung

Kinderrechte lebendig gestalten – ein inklusives Stadtteilprojekt

 Logo Aktion Mensch

Der Schulverein der Grundschule an der Karl-Lerbs-Schule hat dieses Schuljahr Projektmittel für das das Vorhaben „Kinderrechte lebendig gestalten – ein inklusives Stadtteilprojekt“ von der "Aktion Mensch" erhalten. In Workshops setzen sich Kinder aus dem Stadtteil mit Kinderrechten auseinander!

Dabei geht es um Fragen, welche Kinderrechte es gibt, wer Kinderrechte hat, wer sie nicht hat und was die Kinder tun können, um Kinderrechte zu erhalten.

Hier sind einige der Werke aus den Kreativ-Workshops zu finden. Die Podcast-Ergebnisse werden noch bearbeitet!

Wir machen Kinderrechte lebendig! 😊

Euer Schulverein.