Doppeldenker

Doppeldenker LogoErst gut ein Jahr alt, aber schon zweistellig: 43 sogenannte Doppeldenker sind an 23 Bremer Grundschulen unterwegs und entdecken dort mit Kindern der ersten und zweiten Klassen die Welt der Zahlen. Nicht "Büffeln und Pauken" steht im Mittelpunkt sondern der Spaß an der Mathematik.

Der ungewöhnliche Projektname symbolisiert, dass beide Zielgruppen (Kleine wie Große) die Schulbank drücken und dabei unterschiedliche aber gemeinsame Lernprozesse durchlaufen.

Mehr Informationen gibt es unter: http://www.freiwilligen-agentur-bremen.de/doppeldenker.html