Lernwerkstatt

Seit dem Schuljahr 2012/2013 sind wir im Rahmen des bundesweiten SINUS-Projekts mit dem Aufbau und der Einrichtung einer Lernwerkstatt beschäftigt. Wir versuchen einen Lernraum zu etablieren, in dem Mathematik und Sachunterricht individuell und selbsttätig betrieben werden können. Wir erarbeiten und erproben gemeinsam Unterrichtseinheiten unter Einbeziehung des Gedankens „Gute Aufgaben'', die wir in der Lernwerkstatt aufbauen und allen Klassen zur Verfügung stellen. Aus unserer Arbeit sind bisher Ideensammlungen, Aufgaben, Karteien  sowie Unterrichtseinheiten zu den Themen Kombinatorik, Wahrscheinlichkeit, Längen, Geld, Gewichte, Hohlmaße, Fibonacci, Luft, Getreide, Strom und Bremen entstanden.

Es besteht ein Raumnutzungsplan, so dass jede Klasse in den Genuss der Lernwerkstatt kommen kann, aber auch temporäre Lerngruppen ihre Zeiten haben. Neben offenen Lernangeboten, Stationsarbeiten und Übungszirkeln ist die weitere Entwicklung und Zusammenstellung von Themenkisten ein zentrales Ziel der Lernwerkstatt. 

Interessierte Kolleginnen und Kollegen sind nach Absprache herzlich eingeladen an unseren Planungstreffen teilzunehmen und können selbstverständlich unsere Lernwerkstatt mit Halbgruppen besuchen und nutzen.

Wir versuchen weiterhin interessante Fortbildungsveranstaltungen für alle Kolleginnen und Kollegen zu organisieren und nehmen Wünsche und Ideen gerne auf.

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Mathe)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (NW)