2021 Frühling

Frühlingsgrüße von unserem Schulhof!

Der Frühling naht mit bunten Schritten und das ist jetzt auch wichtig!

Seit Beginn des Jahres haben wir alle in unruhigen Zeiten gelebt. Halbgruppe oder ganze Klasse, verkürzte Beschulung, Mund – und Nasenschutz, Abstandsregelung, Distanzunterricht, Selbsttestung, IPads, Impfung, Bedarfsbetreuung… waren die Dinge, die den Schulalltag von uns allen bestimmten. Ruhig wurde es nur selten.

Trotzdem haben sich Kinder und Erwachsene bei allen Bedenken gefreut, als sich alle gemeinsam wiedersehen durften. Schule ist nicht nur ein Ort des Lernens, sondern auch ein Ort der Begegnung, des Austausches und des Spielens.

Die Impfungen und die Selbsttestungen der Erwachsenen und Kinder haben uns allen mehr Sicherheit gegeben. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an alle Eltern, die die Klassen und Jahrgänge bei der Selbsttestung unterstützt haben!

Corona wird nach den Osterferien nicht vorbei sein, aber wir wollen gemeinsam auf das schauen, was trotzdem möglich ist!

  • Unser Hausmeisterhaus, das wir gerne für Elterngespräche, die Familienklasse, Projekte, Elternabende und den Austausch im Stadtteil nutzen wollen, wird bald saniert und hoffentlich nach den Sommerferien fertig sein.
  • Aus dem Schulhof bekommen wir noch ein zweites (nicht ganz so großes) Spielgerät und eine neue Laufbahn zum Trainieren.
  • Die Projekte (Schach, Basketball, Trommeln, Kunst) haben in der Bedarfsbetreuung begonnen. Wenn alles gut geht, sollen sie nach den Ferien für alle Kinder des Jahrgangs geöffnet werden.
  • Zum Thema Kinderrechte hat jeder Jahrgang eine Bücherkiste erhalten und wir wollen uns zukünftig in Projekten noch intensiver mit einzelnen Kinderechten auseinandersetzen, als wir es jetzt selbstverständlich schon tun.
  • Der Gemüseacker in Kooperation mit der GemüseAckerdemie ist dank Elternunterstützung fertig und kann von der 3c und 3d bepflanzt werden. Auch die Felder für die Jahrgänge können im April bepflanzt werden.
  • Rund um den Tag des Buches wird es in den Klassen schöne Aktionen gemeinsam mit der NeustädterLeseLust geben. Unsere Bücherstelen auf dem Schulhof laden zum Lesen ein.
  • Und – die iPads sind im Einsatz.

Unsere Schule ist BUNT dank des Engagements aller und vor allem durch die Kinder!

Wir wünschen Ihnen einen wunderbaren, erfrischenden, farbenfrohen und optimistischen Frühling mit Ihren Kindern! Die Natur weiß nichts von Corona und lädt uns alle herzlich ein!